Autor: Markus Schwemmle

Liebe Leserinnen und Leser,

die meisten von euch kennen mich als Lehrtrainer für Berater und Coaches am Institut in Wiesloch (deshalb häufig das vertrauliche „Du“ im Blog, das wir auch dort pflegen). Manche kennen mich auch in meiner Rolle als Führungskräfte-Trainer und Coach. Und heute ist das eine öffentliche Antwort auf eine offene Frage eines Teilnehmers eines meiner Führungskräfteseminare und ein Bekenntnis zu einem Fehler…

Weiterlesen

Wer kennt das nicht: Im Kreise der lieben Familienmitglieder werden immer wieder gerne die selben Geschichten hervorgeholt und von neuem erzählt. Ich gebe zu, das langweilt mich manchmal. Es ist alles so vorhersehbar im Rückblick.
In diesem Fall bin ich dankbar über eine Geschichte, die meine Mutter über mich erzählte:

Weiterlesen

Jetzt ist doch tatsächlich ein Monat ohne ein Blogbeitrag vorüber gegangen. Der Monat Juni ist für einen Berater wahrscheinlich einer der „heißesten“ Monate und das nicht nur wegen des Wetters.

Als ich mir überlegt habe, über was ich schreiben soll, ist mir aufgefallen, dass ich in den letzten Monaten viel einerseits viel als Coach von Führungskräften in sogenannten Sandwich-Positionen gearbeitet hatte. Darüber möchte ich gerne in nächster Zeit in Form einer Serie berichten. Andererseits hatte ich auch eine merkwürdige Häufung von Arbeiten mit Teams und das soll heute Thema sein.

Weiterlesen

Liebe Leserin, lieber Leser,
jetzt ist er also fertig mein Blog. Und jetzt ist die große Preisfrage: Was soll das? Noch mehr Zeichen und Buchstaben, die irgendwo sinnfrei auf einem Server für die Nachwelt gespeichert werden? Man fragt sich ja, ob die unendlichen Möglichkeiten wirklich mehr für die Welt bringen. An allen Ecken und Enden entstehen Blogs und Inhalte, meistens ins schön gestalteten Webseiten und kombiniert mit Newsletter und RSS-Feed. Wer soll das denn alles lesen?

Weiterlesen