Kategorie: Persönliches

Wer ein Instrument wie eine Gitarre spielt, der weiß dass man es von Zeit zu Zeit stimmen muss um gute Musik zu machen. Zur Pflege meiner eigenen Handlungsfähigkeit als Berater und Coach gehört auch, dass ich mich selbst „stimme“ um eben auch „stimmig“ mit Menschen arbeiten zu können. Während der „Ausbildungsjahre“ meine Studiums und meiner Beratungsausbildung gehörte dazu einiges an professioneller Selbsterfahrung. Allerdings habe ich das Gefühl, dass es eine Daueraufgabe ist für „Stimmigkeit“ zu sorgen und die eigene „Stimmung“ zu überprüfen. Nun war ich letztes Jahr dazu im Kloster (siehe auch meinen Blogartikel dazu). Den Besuch habe ich dieses Jahr wiederholt. Ein Erfahrungsbericht…

Weiterlesen

This blog article is dedicated to my American friends and family – especially to those living in my home town Seattle. Of course it is written for those coaching and consulting people that I deal with here, as well as abroad.

Maybe you know this: You change countries like you change lanes on a Highway these days. But every once in a while you spend enough time in a different context and you find yourself changing! This is for me one of the greatest self experiments I did a couple of times. It is living proof that we construct our realities and that this process is steered mostly by context. Let me show you, how…

Weiterlesen

Für Berater, Trainer & Coaches sowie für Führungskräfte ist Selbstführung die Königsdisziplin. Schließlich ist man selbst der einzige Mensch, den man direkt steuern kann. Die Frage ist: Wann haben Sie sich selbst zuletzt bewusst geführt? Nach einem Monat „Funkstille“ auf meinem Blog ist das Jahresende eine gute Gelegenheit zur Selbstkritik und zur konstruktiven Auseinandersetzung mit dem Thema „sich selbst führen“.

Weiterlesen

As I currently stay in South Africa, I had the chance to spend some time with a friend of mine who is COO of an South African IT provider. Cape Town is not only well known for its beauty and its good food but for interesting people. Here are some insights…

Weiterlesen

Er-folgreich Gestalten

Liebe Leserinnen und Leser. Ich arbeite häufig in der Rolle als Coach und Berater. Da ist es nicht verwunderlich, dass ich mir selbst Supervision und Coaching nehme. Nicht nur, weil ich mir das manchmal gönne (und mir das Wert bin) sondern schlicht, um in meiner Arbeit für meine Klientinnen und Klienten wirkungsvoll zu bleiben. Ein verstimmtes Instrument sorgt eben nicht für ein gutes akustisches Erlebnis beim anderen. Was das mit er-folgreichem Gestalten zu tun hat, ist hier zu lesen…

Weiterlesen

Wer kennt das nicht: Im Kreise der lieben Familienmitglieder werden immer wieder gerne die selben Geschichten hervorgeholt und von neuem erzählt. Ich gebe zu, das langweilt mich manchmal. Es ist alles so vorhersehbar im Rückblick.
In diesem Fall bin ich dankbar über eine Geschichte, die meine Mutter über mich erzählte:

Weiterlesen