Wenn Blogging zur Begegnung führt…

Blogging wird immer beliebter. Schnell ist mal was geschrieben oder reflektiert, aber die Frage ist, was das soll oder bringt?

Erst einmal glaube ich, dass viele Leute das Bloggen erst einmal aus Lust und Experimentierfreude entdecken. Das ist gut so! Denn nach meiner Erfahrung ist Absichtsfreiheit die beste Voraussetzung für positive Überraschungen.

Heute bot sich mir so eine Gelegenheit für eine Überraschung: Ich hatte mich verabredet mit Sigrid Hauer. Sie arbeitet als freiberufliche Projektleiterin und hat eine Neigung, aufgrund der ich auf sie überhaupt aufmerksam wurde: Sie bloggt. Ihr Blog unter http://projektgeschichten.blogspot.com/ enthält viele Geschichten rund um ihr Thema Projektmanagement. Das beeindruckende dabei ist, dass sie damit ihren Beruf und ihre Neigung des Geschichtenerzählens unter einen Hut bringt.

Was mich dabei so beeindruckt ist die Tatsache, dass wir uns über ihre Erzählungen und Geschichten im Web quasi vorab kennenlernen konnten. Beim Treffen im richtigen Leben konnte ich dann viel mehr über ihre Profession, ihre Projekte und Themen kennenlernen, die ich nie und nimmer aus dem Webauftritt oder dem Blog geschlossen hätte. Irgendwie beruhigt mich das. Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Blogs. Und trotzdem ist das für mich ein positives Beispiel für die soziale Funktion von Blogging: Es bringt Menschen in Kontakt über Themen und Inhalte, die dort zum Ausdruck gebracht werden.

In unserem Gespräch heute war auch etwas Platz für die Erfahrung mit dem Medium Blog. Wir hatten beide ähnliche Erfahrung gemacht: Meist wird wenig direkt im Blog kommentiert. Es gibt vielmehr Rückmeldung und Resonanz per Email oder manchmal auch direkt per Telefon, die dann manchmal auch zur Begegnung wird, wie heute geschehen. Ich hatte den Eindruck dass dabei das Interesse an mir als Mensch (und nicht nur als Blog-Autor) im Vordergrund stand. Wo gibt’s denn sowas? Ja, beim Bloggen… Das macht jedenfalls Lust auf mehr von dieser Art der Erfahrung. Danke an Sigrid Hauer für die schöne Begegnung…

P.S. Ein Spezialgebiet von Sigrid Hauer möchte ich noch erwähnen: Weil ihre Leidenschaft dem professionellen Erzählen von Geschichten gilt, bildet sie Berater im Storytelling aus in eintägigen Seminaren aus. Hier der Link auf ihre Webseite: http://consulting4quality.de/seminare.htm

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar